Der Ortsname „Dörlinbach“ wird urkundlich erstmals in einer päpstlichen Bulle von 1225/26 genannt. Im Jahr 1975 fand die 750-Jahr-Feier statt. 2025 steht nun die 800-Jahr-Feier an.

sight seeing 44

Es gibt viele Gründe ein Fest zu feiern.

Vor allem jedoch wenn es um etwas Bedeutendes, etwas Großes geht. 1975 war beispielsweise solch ein besonderes Jahr. Der Ort feierte sein 750-jähriges Bestehen. Der Jubiläumsumzug lockte damals zigtausende Besucher in den Ort. Begeisterung allerorten. Im Jahr 2025 ist es wieder soweit: Dörlinbach kann auf 800 Jahre zurückblicken. Wahrlich ein Grund zum feiern.

sight seeing 45
800 JAHRE DOERLINBACH 006 scaled

800 Jahre – Ein Grund zum feiern

Als Vorfreude darauf und als Einstimmung zum großen Fest soll diese Internetplattform dienen. Wir hoffen, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger uns bei der Gestaltung unterstützen. Die Begeisterung für das Jubiläumsfest als auch für die Ortschronik soll sich auf dieser Seite widerspiegeln. Sie soll jetzt schon im Ort spürbar sein!

Einblicke in die Geschichte

Wir möchten auf unserer Plattform möglichst viele interessante Fotos aus unserem Heimatdorf und den Menschen die hier gelebt haben veröffentlichen, die das Dorfleben in früheren Zeiten  bis ins neue Jahrtausend hinein zeigen. 

800 Ansichten 90er Oberrain 013 lcc scaled
131103826 107014384618826 6709322254680927029 o

Dafür sind wir auf Eure Mithilfe angewiesen. Schaut doch bitte einmal in euren Fotoalben nach, ob Ihr nicht das ein oder andere interessante Foto habt, das wir hier veröffentlichen dürfen. Wir danken jetz schon im Voraus für die Bereitstellung der Bilder und wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern.

800 Ansichten 90er Kaspers Dobel 010 lcc scaled
800 JAHRE DOERLINBACH aktuelle Ansichten 02 scaled

Jeder kann sich beteiligen

Geschichten

schreibt uns …

Fotos

schickt sie uns …

Lustiges

wir sind dabei …

sight seeing 47

Menschen, Geschichten, Bilder – 800 Jahre Dörlinbach – Der Blog

Armbrust aus Dörlinbach

Armbrust aus Dörlinbach

Wilhelm Schwörer machte es möglich     Eine Armbrust zum Spielen. Ja das gibt es auch heute noch, wenn man bei diversen Anbietern im Internet surft. Meist sind solche Armbrüste aus Holz gefertigt und gelten als guter Kompromiss aus Sicherheit, Sport- und...

mehr lesen
Musikverein Dörlinbach

Musikverein Dörlinbach

1a bereits im dritten Vereinsjahr     Im Mai 1907 wurde im Gasthaus „Zum Löwen“ in Dörlinbach der erste Verein aus der Taufe gehoben – der Radfahrverein „Schutterbund“ Dörlinbach. Fast auf den Tag genau wurde auf der gegenüberliegenden Seite im Gasthaus „Zum...

mehr lesen
Zimmermann Joseph Fischer

Zimmermann Joseph Fischer

Miniaturhäuser, Wandern und Sudoku     Sein Vater Hermann Fischer (1886 bis 1983) ist ein Dorforiginal par excellence gewesen. Aber auch Joseph Fischer (1931 bis 2019) hat sichtlich seine Spuren im Dorf hinterlassen. Zum einen schuf er an seinem Wohnhaus in...

mehr lesen
Die erste Gewerbeschau

Die erste Gewerbeschau

28 Aussteller bei der bislang einzigen Präsentation   Rund eineinhalb Jahren zuvor trafen sich im Gasthaus „Engel“ einige Gewerbetreibende mit dem Ziel, sich besser zu vermarkten und vor allem sich einer breiten Schicht präsentieren zu können. Schon damals reifte...

mehr lesen
Auf Buschs Spuren durch den Ort

Auf Buschs Spuren durch den Ort

Wandmalereien, Schilder und vieles mehr   Wer nun dachte, dass wir uns auf die Spuren von Wilhelm Busch begehen, der irrt. In diesem Blog-Beitrag geht es nicht um den allseits bekannten Dichter und Zeichner, sondern um einen im Jahre 1939 in Whyl am Kaiserstuhl...

mehr lesen
Wassertretbad in der Ruhl

Wassertretbad in der Ruhl

Im 56. Jahr erst Vorfreude - dann Enttäuschung   Fließendes Wasser war beim Verkehrsverein Dörlinbach nahezu bei allen vom Verein initiierten Projekten immer mit im Spiel. Den Verein gibt es heute leider nicht mehr, aber die durch seine Mitglieder geschaffenen...

mehr lesen

Unser Newsletter

sight seeing 49