Menschen, Geschichten, Bilder

 

Ein Dorforiginal des 20. Jahrhunderts

Ein Dorforiginal des 20. Jahrhunderts

Pfiffikus mit spitzer Zunge, viel Witz und Raffinesse     Hermann Fischer ist in Dörlinbach kein seltener Name. Und jene, die ihn tragen oder trugen, haben – jeder auf seine ganz besondere Weise – den Ort mitgeprägt. Aber einer ragt aus ihnen heraus. Nämlich...

mehr lesen
Die erste Chorleiterin

Die erste Chorleiterin

Über 70 Jahre im Dienste der Musica Sacra     Den Kirchenchor, der wie die neue Pfarrkirche St. Johannes im Jahre 1923 aus der Taufe gehoben wurde, gibt es nicht mehr. Lange Zeit war die musikalische Leitung des Chores eine reine Männersache – angefangen von...

mehr lesen
Erinnerungen an die Ahnen

Erinnerungen an die Ahnen

Erste Treffen der Wehrles, Schätzles und Fischers in den 1980er-Jahren     Familie ist für viele mehr als Vater, Mutter und Kinder. Das zeigt sich vor allem, wenn Tanten und Onkel, Enkelin und Enkel, Nichten und Neffen, Großeltern und Ur-Großeltern, Kusinen...

mehr lesen
Geniale Musiker und Instrumentenbauer

Geniale Musiker und Instrumentenbauer

Ihre Instrumente sind weltweit gefragt     Beide wuchsen am Unterrain auf, gingen in Dörlinbach zur Schule und spielten in der örtlichen Musikkapelle. Sie hatten schon früh den Hang zu nicht alltäglichen Musikinstrumenten. Der eine ist Helmut Moßmann. Der...

mehr lesen
Bildchronisten von einst

Bildchronisten von einst

Die Rothweilers hielten dörfliche Ereignisse fest     Bilder aus längst vergangener Tage dokumentieren Alltag und Leben, weshalb sie vor allem gefragt sind, wenn beispielsweise große Feste, Jubiläen oder Ausstellungen zu früheren Zeiten anstehen. Die Bilder...

mehr lesen
Im Dienste der Kirche

Im Dienste der Kirche

Hermann Josef Rothweiler bis ins hohe Alter aktiv     Das Laufen fällt ihm manchmal schwer, weshalb er im Ort meist nur noch mit einem Rollator zu sehen ist. Manchmal wagt er sich der heute 82-Jährige auch noch aufs Fahrrad. Hermann Josef Rothweiler ist noch...

mehr lesen
An der Umzugsspitze

An der Umzugsspitze

Über viele Jahrzente von Einzelfiguren geprägt     Sie sind zwei echte Dorforiginale und – wenn man so will – auch zwei echte „Fasentskinder“. Die Rede ist von Wilhelm Billharz (1931 bis 2009) und Karl Josef Billharz (1931 bis 1998), die beide an einem...

mehr lesen
Armbrust aus Dörlinbach

Armbrust aus Dörlinbach

Wilhelm Schwörer machte es möglich     Eine Armbrust zum Spielen. Ja das gibt es auch heute noch, wenn man bei diversen Anbietern im Internet surft. Meist sind solche Armbrüste aus Holz gefertigt und gelten als guter Kompromiss aus Sicherheit, Sport- und...

mehr lesen
Zimmermann Joseph Fischer

Zimmermann Joseph Fischer

Miniaturhäuser, Wandern und Sudoku     Sein Vater Hermann Fischer (1886 bis 1983) ist ein Dorforiginal par excellence gewesen. Aber auch Joseph Fischer (1931 bis 2019) hat sichtlich seine Spuren im Dorf hinterlassen. Zum einen schuf er an seinem Wohnhaus in...

mehr lesen